ARMIN MORBACH // BEAUTY PUNK

11/06 – 31/07/2017

 

Mit Position statt Pose, reduzierter, eleganter Komposition, die stets irritierend mit dem Unterbewussten spielt, begeistern Armin Morbachs Fotografien ein wachsendes internationales Publikum. Seine konzeptuelle Ästhetik, sein Spiel mit Übertreibungen, bei dem nichts dem Zufall überlassen wird, überrascht und provoziert. Angetrieben davon, seinen künstlerischen Ausdruck stetig zu präzisieren, seine Visionen in der Darstellung, seine Bildsprache zu vervollkommnen, greift er als logische Folge vor rund 9 Jahren zur Kamera und kann heute bereits auf ein beeindruckendes Portfolio verweisen. 2011 von F.C. Gundlach in  dessen fotografische Sammlung aufgenommen, ebenfalls Bestandteil der von F.C. Gundlach kuratierten Ausstellungen – im Multimedia Art Museum Moskau, sowie in der Kunsthalle Wien – nimmt er mit seinen Arbeiten an der Ausstellung „State of the art photography“ des NRW-Forums teil und ist in der Retrospektive ”En compagnie de Guy Bourdin“ in den Hamburger Deichtorhallen vertreten.