THOMAS RÖTHEL – STAHLSKULPTUREN Mai bis September 2015

20/5 – 30/09/2015

Drei Jahre nach seiner Einzelausstellung in der damaligen RHEINGALERIE präsentieren wir einen Rückblick auf die vergangenen 20 Jahre des Schaffens von THOMAS RÖTHEL. Beginnend mit der 1997 in einer Gruppenausstellung in der Bundeskunsthalle Bonn ausgestellten Skulptur bis zu neuesten Stahl- und Papierarbeiten. Eröffnet wurde die Ausstellung von Frau Prof. Dr. Beate Reifenscheid, Ludwig Museum Koblenz.