Thomas Hoepker


>>Webseite des Künstlers

>>Buch erschein 2014 bei teNeues

 


Ausstellungen >>
Bibliografie >>

Thomas Hoepker (* 1936 im München) studierte Kunstgeschichte und Archäologie und arbeitete anschließend weltweit als Fotograf für die “Münchner Illustrierte und “Kristall”.1964 kam er als Fotoreporter zum Stern. Anfang der Siebziger produzierte er Dokumentarfilme für das deutsche Fernsehen, bei denen er auch als Kameramann verantwortlich war. Seine Arbeit als Korrespondent für den “Stern” führte ihn zusammen mit seiner Frau, der Journalistin Eva Windmoeller, ab 1974 in die DDR und ab 1976 nach New York. Von 1978 bis 1981 war Hoepker director of photography der amerikanischen Ausgabe von Geo. Für den “Stern” arbeitete Hoepker noch einmal in Hamburg als Art Director von 1987 bis 1989, im selben Jahr wurde er Mitglied bei Magnum.

Heute lebt Thomas Hoepker in New York, wo er mit seiner zweiten Frau Christine Kruchen TV- Dokumentationen entwickelt und produziert. Er war Präsident von “Magnum Photos” von 2003 bis 2006.


Ausstellungen

2011
ÜBERLEBEN
Deutsches Historisches Museum, Berlin mit Daniel Biskup
2006
Photographien 1955-2005 – Photomuseum, Munich, Germany
1995
Retrospective- Claus Tebbe Gallery, Cologne, Germany
1994
The Maya- Kunsthalle Cologne, Cologne, Germany
1985/87
Retrospective, 25 cities in Germany
1976
Rizzoli Gallery, New York and Rizzoli Gallery, Washington D.C., USA
1965 Kunst und Gewerbe Museum, Hamburg, Germany

PREISE

1999
German ministry of foreign aid, 1st prize for documentary Death in a Cornfield
1968
Kulturpreis, Deutsche Gesellschaft fur Photographie



Bibliografie

2011 Thomas Hoepker, Heartland,
Berliner Kaleidoskop, Hoepker Photographien, Günter Kunert, Aufzeichnungen, Reche Verlag
2005 Thomas Hoepker, Photographien 1955-2005, Schirmer Mosel, Germany
1998 Return of the Maya: Guatemala. A Tale of Survival, Henry Holt, USA
1991 Land of Enchantment, New Mexico, Philip-Morris books, Germany
1989 HA Schult, Fetisch Auto, Germany
1988 Rome,Hofmann Campe, Germany
1987 New Yorker: 50 unusual portraits, Stemmle, Schaffhausen, Germany
1986 HA Schult,New York ist Berlin, Germany
1986 Amerika: History of the discovery from Florida to Canada, Germany
1985 Leben in der DDR. Life in East Germany, Sternbuch, Germany
1985 Ansichten.Fotos von 1960 bis 1985,Braus, Heidelberg, Germany
1984 Der Wahn vom Weltreich: Germany’s former Colonies, Sternbuch, Germany
1984 Now! Überdosis New York/ HA Schult., Germany
1983 Die New York-Story,GEO Buch, Germany
1983 Thomas Höpker (I Grandi Fotografi), Rizzoli,Italy
1978 Vienna, Time/Life books, Holland
1977 Heinz Mack, Expedition in künstliche Gärten. Art in Desert and Ice,Sternbuch

Deutschland

1976 Berliner Wände, C. Hanser, Germany
1974 Die Iren und ihre Lieder,(Ireland and its songs),Germany
1967 Horst Janssen, artist’s portraits,Galerie Brockstedt, Germany
1963 atun papa. Father of the Indians. Dr. Theodor Binder, Kosmos, Germany
1963 Lebendiges Kiel, Presseamt der Stadt Kiel, Germany
1960 Finnland, Terra Magica, Germany
1957 Jugend in dieser Zeit, Steingrüben, Germany

Films

2005 Ice-cold Splendor
2003 Easter Island
2000 Robinson Crusoe Island
1998 Death in a Cornfield
1973 The Village Arabati